Datenschutz für Mitarbeiter der Informationssicherheit Teil 1

Current Status
Not Enrolled
Price
Geschlossen
Get Started
This kurs is currently closed

Kursdetails

  • Datenschutz durch Technikgestaltung
  • Datenschutz und Sicherheit
  • Systemeigenschaften und Software
  • Aktualisierung von Daten
  • Veraltete personenbezogene Daten löschen
  • Nutzungsbeschränkung
  • Interaktion bei Anfragen auf Zugriff
  • Zugriff aufheben
  • IT-Zugriff
  • Mitarbeiterüberwachung
  • Lieferantenmanagement
  • Datenminimierung

Mitarbeiter der Informationssicherheit, Systemadministratoren und andere IT-Mitarbeiter müssen verstehen, wie sie den Datenschutz wahren und potenzielle Risiken für personenbezogene Daten steuern, während sie das Netzwerk einer Organisation verwalten. Behandelt werden unter anderem das Inventarisieren und Aktualisieren von Systemen und Informationen, das Löschen unnötiger Informationen, das Festlegen und Überprüfen von Zugriffskontrollen, das Kontrollieren von Mitarbeitern, das Lieferantenmanagement sowie das Entwickeln und Implementieren von Richtlinien und Schulungen.

Dauer: 12 Minuten

Sprache: Deutsch

Wofür lernen Sie das?
Wenn alle MitarbeiterInnen den Datenschutz verstehen, können Sie Fehler reduzieren, die häufig zu Datenschutz-Vorfällen und zu Datenpannen führen. Die Auswirkungen von Datenschutz-Verletzungen sind vielfältig. Lernen Sie zu Ihrem eigenen Verständnis, warum jedes Unternehmen Datenschutz einhalten muss.